© 2017 Alfred Pfister

Sri Lanka

Seit 1979 war ich berufsmässig fast jedes Jahr eine bis 3 Wochen in Sri Lanka unterwegs. Erst war ich für die Installation unserer Anlagen verantwortlich, später hatte ich einen Auditvertrag wo ich die ganze Anlage überprüfte und Vorschläge unterbreitete wie die Anlage besser betrieben und gewartet werden kann. Dabei habe ich natürlich immer einige Tage Urlaub angehängt, einmal mit meinem Schwiegervater und einmal mit der Familie. In 2004 wurde der Vertrag nicht mehr erneuert, so war ich kurz vor dem Tsunami das letzte mal da. Der Bungalow in dem ich an der Küste einige male gewohnt habe wurde dabei fast vollständig zerstört. In den 80er Jahren war es etwas schwieriger da zu Reisen, durch den Bürgerkrieg mit den Tamilen waren Strassen in den Osten der Insel gesperrt. Ich hatte eine schöne Zeit da, bin auch immer sehr gut mit den Leuten klargekommen. 1979 war ich zum ersten mal in Sri Lanka, ich musste eine Installation von einem Australischen Kollegen übernehmen. Er war wegen rassistischer Bemerkungen in Ungnade gefallen und musste die Firma sofort verlassen. Bei einem meiner längeren Arbeits- Aufenthalten kam mich mein Schwiegervater in Colombo besuchen. Abends nach der Arbeit und an Wochenenden unternahmen wir Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Dafür hatte ich mir bei Hertz einen Wagen gemietet, Hertz bestand aber auf einem Sri Lankischen Führerschein, das war ganz einfach, bezahlen und 1 Std. später hatte ich meinen neuen Führerschein, den konnte ich zwar nicht lesen, auf einer Seite waren nur Singalesische, auf der anderen Seite nur Tamilische Schriftzeichen, Hauptsache die Polizei konnte ihn lesen. In der Firma hatte ich meinen Parkplatz und jeden Tag wurde der Wagen geputzt, aber das mit einem trockenen Lappen. 1992 Konnte ich meinen Arbeitseinsatz auf die Schulferien legen konnte, dadurch konnten mich Michèle und Olivia begleiten. Ich fuhr zur Arbeit und die beiden verbrachten ihre Zeit au Pool oder in der Stadt Colombo. An Wochenenden und nach getaner Arbeit machten wir Ferien in den Bungalows der Firma oder in Hotels. So besuchten wir Kandy, Negombo, Nuwara Eliyat, die Südküste mit Galle.  
www.fredpfister.ch
Sri Lanka von 1984 bis 1987
Sri Lanka mit Michou und Olivia 1992
Sri Lanka 1983
Sri Lanka mit Hasi
Sri Lanka 2004
Sri Lanka mit Hasi
Sri Lanka Highlands und Ausflüge